Keressen minket a Facebookon!

Aktuelle angebote

Wenn man in die Kleinstadt Izsák in Ungarn fährt, kann der Besuch des Branntweinmuseums auch ein interessantes Programm sein.
Mehr als 1000 Ausstellungsgegenstände erzählen über die uralte Geschichte des Weinbrennens.
Da Theorie nur mit der Praxis richtigen Wert hat, besteht auch die Möglichkeit die örtlichen Weinsorten und Branntweine im zeitgemäßen Ausschank oder in unserem Gastgarten zu probieren, oder auch neben anderen Souvenirs zu kaufen.

>>>

Es geht um eine Champagner-Verkostung und einen Besuch in der Fabrik Royalsekt Zrt., welche die größte Sekt Kellerwirtschaft von Ungarn ist, und die zu 100% in ungarischem Besitz ist.
Das Sektwerk liegt im Herzen der Donau-Weinregion, der größten Weingegend des Landes, etwa 30 Km vom regionalen Zentrum Kecskemét entfernt. Hier baut man Wein auf ca. 28.000 Hektar an.
Nach dem Werkbesuch können die Gäste u.a. auch den Champagner-Muskat „St. Stephan“ verkosten, der 2011 in Frankreich die goldene Medaille gewonnen hat, und so zu den Top 10 Champagnern der Welt gewählt wurde. Daneben ist es auch möglich 5 weitere Champagner mit verschiedenen Geschmacksrichtungen im Ausstellungskeller zu probieren und zu kaufen.

>>>

Hier findet der Wettkampf mit galoppierenden Pferden und ihren Wagenlenkern statt. Die spannende Stimmung des Rennens können unsere Gäste von der Zuschauertribüne aus erleben, und sogar eine Wette auf den Sieger abschließen.